E-Bikes sind Fahrräder mit einer elektrischen Tretunterstützung bis max. 25km/h. Das unterstütze Fahren macht einfach Spaß, ganz egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder bei Ausflügen.

Warum eine Vollkasko für ein E-Bike?

Im Gegensatz zur Absicherung über die Hausratversicherung – wird bei unserer Vollkasko neben Unfall-, Sturz und Akkuschäden auch der NEUWERT entschädigt, egal wie alt das E-Bike ist!

 

Leistungen für E-Bikes bis 10.000€

  • ohne Selbstbeteilugung
  • keine Werkstattbindung
  • Neuwertentschädigung
  • Akku versichert
  • weltweiter Schutz
  • Verschleißschäden mitversichert
    (bis zu einem E-Bikealter von 3 Jahren)
  • Unfall - und Sturzschäden mitversichert
  • maximal 3 Jahre alte Bikes versicherbar
  • unbegrenzte Versicherungsdauer
    (bis Sie kündigen)
  • monatliche Zahlweise per Lastschrift möglich

Die Vollkaskoversicherung im Vergleich zur Hausratversicherung

Leistungsvergleich Hausrat- mit Vollkaskoversicherung

Bei Diebstahl wird der Wiederbeschaffungswert (Neuwert), max. die Versicherungssumme gezahlt!

Fahrradgepäck ist je Schadenfall auf 1.000€ maximiert!

Detaillierte Informationen über die Entschädigungsgrenzen finden Sie in den PDF Dateien: